Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

WOHNUNGSLOSENHILFE
IM LANDKREIS LÖRRACH

Helfen Sie uns helfen – Menschen in wirtschaftlichen und sozialen Notlagen brauchen eine Perspektive. Mit ihrer Spende helfen Sie uns, Menschen in Not zu unterstützen, zu belgleiten und unbürokratisch zu fördern. Wir bedanken uns für diese Unterstützung!

SPENDEN + HELFEN

IHRE HILFE WIRD GEBRAUCHT!

Helfen Sie uns helfen – Menschen in wirtschaftlichen und sozialen Notlagen brauchen eine Perspektive. Nicht alle unsere Angebote sind finanziert. Mit Ihrer Spende helfen Sie uns, Menschen in Not zu unterstützen, zu begleiten und unbürokratisch zu fördern. Wir bedanken uns für diese Unterstützung!

 

HELFENDE HÄNDE HERZLICH WILLKOMMEN

Sie interessieren sich für eine ehrenamtliche Betätigung in unseren Einrichtungen? Wir informieren Sie gerne persönlich über die Möglichkeiten für ehrenamtliches/bürgerschaftliches Engagement in der AGJ-Wohnungslosenhilfe. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin. Wir freuen uns auf Sie.

> Download-PDF: Infoblatt Ehrenamt in der AGJ Wohnungslosenhilfe im Landkreis Konstanz

 

 

 

Bei Interesse wenden Sie sich an

Jörg Fröhlich
Telefon 07531 128639-0
joerg.froehlich@agj-freiburg.de

SPENDENPROJEKTE

Für zahlreiche Notsituationen und Projekte brauchen wir Ihre Unterstützung. Gerne stellen wir Ihnen eine Auswahl unserer Projekte vor, die dank der Hilfe- und Spendenangebote entstehen konnten.

MEDIZINISCHE AMBULANZ

Unser wichtigstes Spendenprojekt ist die Finanzierung unserer Medizinischen Ambulanz. Um sie aufrecht zu erhalten, benötigen wir Ihre Unterstützung.

Wohnungslose Menschen sind aufgrund ihrer Lebensbedingungen in besonderer Weise gesundheitlichen Risiken ausgesetzt. Studien zeigen, dass die Lebensumstände auf der Straße, fehlendes Krankheitsbewusstsein und hohe Zugangsbarrieren die Versorgung behandlungsbedürftiger wohnungsloser Menschen im Regelsystem oftmals verhindern.

Wohnungslose Frauen und Männer sind deshalb dringend auf niedrigschwellige medizinische Hilfeangebote als Ergänzung zur medizinischen Regelversorgung angewiesen. Die Finanzierung von Zuzahlungen zu Medikamenten, Sehhilfen etc. ist häufig unmöglich.

Auf der Basis von Spenden haben wir eine medizinische Fachkraft eingestellt, die sich um die Gesundheit wohnungsloser Menschen kümmert.

Wenn Sie dieses Projekt unterstützen möchten, verwenden Sie bitte bei Ihrer Überweisung das Stichwort „Medizinische Ambulanz“.

> Download-PDF: Medizinische Ambulanz
> Download-PDF: Med. Ambulanz LK KN 2017

 

 
Medizinische Ambulanz
Medizinische Ambulanz

HILFEN FÜR WOHNUNGSLOSE FRAUEN

Für wohnungslose Frauen haben wir aktuell zwei Spendenprojekte: das Frauennotzimmer und die Angebote in unseren Tagesstätten für wohnungslose Frauen in Singen und Konstanz: FreiRAUm.

Frauennotzimmer

In unsere Tagesstätten und Beratungsstellen für wohnungslose Menschen in Singen, Konstanz und Radolfzell kommen immer öfter Frauen in Notlagen, deren Hilfebedarf sowie die Kostenübernahme noch nicht geklärt ist, die aber dringend eine Unterkunft brauchen, in der sie sich sicher fühlen können. Um diesen Frauen unbürokratisch und schnell helfen zu können, haben wir ein Notzimmer eingerichtet, das wir über Spenden finanzieren.

Wenn Sie dieses Projekt unterstützen möchten, verwenden Sie bitte bei Ihrer Überweisung das Stichwort „Frauennotzimmer“.

> Download-PDF: Spendenprojekt Frauennotzimmer

 

 
Frauenotzimmer

FreiRAUm

In der AGJ-Wohnungslosenhilfe werden täglich ca. 85 Frauen mit den ambulanten und stationären Beratungs- und Wohnangeboten erreicht. Regelmäßige niederschwellige, Kreativangebote in der Gruppe, die gemeinsam mit den Frauen geplant werden, tragen zur Motivierung und Aktivierung bei.

Wenn Sie dieses Projekt unterstützen möchten, verwenden Sie bitte bei Ihrer Überweisung das Stichwort „Freiraum“.

> Download-PDF: Projekt wohnungslose Frauen, gemeinsam kreativ

 

 

 
Flur Freiraum Konstanz

KLETTERPROJEKT

Immer mehr wohnungslose junge Menschen unter 25 Jahren wenden sich an die AGJ-Wohnungslosenhilfe im Landkreis Konstanz. Obwohl oder gerade weil im Leben dieser jungen Menschen schon vieles schief gelaufen ist, sie viele Kränkungen, Misserfolge und Fehlschläge erlebt haben, ermöglichen wir ihnen durch ein regelmäßiges Kletterangebot, begleitet durch sozialpädagogisches Fachpersonal, neue Erfahrungen.

Wenn Sie dieses Projekt unterstützen möchten, verwenden Sie bitte bei Ihrer Überweisung das Stichwort „Kletterprojekt“.

> Download-PDF: Kletterprojekt mit wohnungslosen jungen Menschen

 

 
Kletterfreizeit

PILGERREISEN

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.
Als katholischer Träger versuchen wir auch spirituelle Angebote zu ermöglichen, aus der wohnungslose Menschen Kraft für ihr Leben schöpfen können. Im Jahr 2012 pilgerten wir zwei Wochen mit einer Gruppe von 24 Personen nach Santiago de Compostela, für alle ein unvergessliches Erlebnis.

> Download-PDF: Reisebericht Wohnungslose Menschen pilgern nach Santiago de Compostela

2016 lud der Papst alle Obdachlosen aus ganz Europa zu einer Begegnung ein. Wohnungslose Menschen aus dem Landkreis Konstanz konnten dabei sein, ebenfalls ein unvergessliches Erlebnis.

> Download-PDF: Reisebericht Wohnungslosen Menschen begegnen Papst Franziskus in Rom

Diese Pilgerprojekte wurden ausschließlich durch Spenden ermöglicht.
Aktuell planen wir Pilgertage in der näheren Umgebung.

Wenn Sie dieses Projekt unterstützen möchten, verwenden Sie bitte bei Ihrer Überweisung das Stichwort „Pilgerreisen“.

 

 
Unterwegs
Wallfahrt Rom 2016

NOTHILFEN

Wenn sich mittellose Menschen hilfesuchend an uns wenden, dauert es oft viele Tage, bis sie ihre Ansprüche auf Grundsicherung geltend machen können. Die Beschaffung zahlreicher Dokumente und die immer komplizierteren Abläufe in der behördlichen Bürokratie verzögern die staatliche Hilfegewährung zunehmend. Um die größte Not abzuwenden, sind diese Menschen wieder auf Almosen angewiesen. Durch Ihre Spende können wir unbürokratisch helfen.

Wenn Sie dieses Projekt unterstützen möchten, verwenden Sie bitte bei Ihrer Überweisung das Stichwort „Nothilfen“.

Mit Ihrer Spende helfen Sie uns, Menschen in Not zu unterstützen, zu begleiten und unbürokratisch zu fördern. Wir bedanken uns für diese Unterstützung!


 

 

 

Bei Interesse melden Sie sich bei

Susanne Graf

Telefon 07732 4023
susanne.graf@agj-freiburg.de

Jörg Fröhlich
Telefon 07531 128639-0
joerg.froehlich@agj-freiburg.de

AGJ-Wohnungslosenhilfe
IBAN DE91 6929 1000 0218 1740 19
BIC GENODE61RAD
Volksbank Konstanz-Radolfzell

Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus.

Danke!

Wir danken unseren Spenderinnen und Spendern, die unsere Angebote unterstützen!

Einen besonderen Dank sprechen wir wir an dieser Stelle dem Südkurier aus, der unsere medizinische Ambulanz in seiner Weihnachtsaktion seit vielen Jahren fördert. Ebenfalls bedanken wir uns für die großzügige Unterstützung durch den Rotary Club Konstanz, den Lions Club Konstanz zur Katz e.V., den Internationalen Lyceum-Club Konstanz e.V., die Schroff Stiftung und die Physiotherapieschule Konstanz.

Wir danken für die finanzielle Unterstützung durch die Katholischen Kirchengemeinden Aachtal, Krebsbachtal und Konstanz Altstadt, die Klöster Hegne und Zoffingen, die katholischen Frauengemeinschaften aus KN-Wollmatingen und Wahlwies, durch die evangelischen Kirchengemeinden Bodman-Ludwigshafen, Böhringen und den evangelischen Kirchenbezirk Konstanz sowie für die Spenden von der Hubertus Apotheke Konstanz, dem Reisebüro Bühler, dem Steigenberger Inselhotel Konstanz, dem Verein Gemeinsam gegen Kälte. Duisburg e.V., dem Otto Sauter Hilfsfond Singen, dem Turnverein Allmannsdorf, dem Adventsfenster Böhringen, dem Sprungbrett-Verein Konstanz, der WOBAK Konstanz dem Gasthaus Lamm Steißlingen, dem Insel-Hof Reichenau, den Firmen Proviso GmbH, DM GmbH Konstanz, KS. Concept Konstanz, Tröndle Singen. Elektro Biller Radolfzell, Doser und Partner GmbH Reichenau, Brunner Brillen Konstanz, Wolf- Reisen Konstanz, SBK Immo-Service GmbH Konstanz, dem Auktionshaus Karrenbauer Konstanz, sowie dem Deutschen Mieterbund Stuttgart und der Bürgergemeinschaft Paradies Konstanz.

Wir danken für Spenden anlässlich Familienfeiern und Jubiläen und Kondolenz-Spenden.

Ganz herzlich danken aber auch den vielen Privatpersonen aus dem Landkreis Konstanz für ihre Unterstützung!