Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

KOOPERATIONEN

KOOPERATIONEN

Die AGJ-Wohnungslosenhilfe im Landkreis Konstanz ist stark vernetzt, insbesondere mit folgenden Partnern/-innen:

Kreissozialamt, Jobcenter, Ordnungsämter der Kommunen, Zentrum für Psychiatrie Reichenau, Betreuer/-innen von Betroffenen, Ärzte/-innen, Beratungsstellen, Fachdienste und Behörden, Kirchengemeinden, Theodosiusstube Kloster Hegne.

Die AGJ-Wohnungslosenhilfe im Landkreis Konstanz beteiligt sich in folgenden Gremien:

Kreisebene

  • Caritas-Fachverbandskonferenzen
  • Dekanatsrat Konstanz
  • AKES Arbeitsgemeinschaft katholischer Einrichtungen in Singen
  • Liga der freien Wohlfahrtspflege im Landkreis Konstanz
    • AK Armut
    • AK Beschäftigungsbetriebe
  • Trägertreffen Hilfen für psychisch kranke Menschen
  • Gemeindepsychiatrischer Verbund für den Landkreis Konstanz
  • Suchthilfeverbund für den Landkreis Konstanz
  • AK Obdachlose Stadt Konstanz
  • Runder Tisch Obdachlose Stadt Singen
  • Stadtteilkonferenzen Stadt Singen

Landesebene
Diözesan-Fachkonferenzen Wohnungslosenhilfe
Liga der freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg

  • Ausschuss Straffälligen-/Wohnungslosenhilfe
  • Ausschuss wohnungslose Frauen
  • Ausschuss Stichtagserhebung Hilfen nach §§67–67 SGB XII

Bundesebene
Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e.V.
Die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e.V. (BAG W) ist eine bundesweite Arbeitsgemeinschaft der sozialen Dienste und Einrichtungen für Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten nach § 67–69 Sozialgesetzbuch XII (SGB XII) und der politischen, fachlichen und öffentlich-rechtlichen Institutionen, die mit und in diesem Hilfefeld arbeiten.
> weiterlesen Link: https://www.bagw.de/de/der-verein/

Katholische Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe
Die Katholische Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe setzt sich im Zusammenwirken mir allen Ebenen kirchlich-caritativer Arbeit dafür ein, die Verarmung und soziale Ausgrenzung wohnungsloser Menschen zu verhindern und ihre Integration in die Gesellschaft zu verwirklichen. > weiterlesen Link: https://www.kagw.de/