Startseite

FACHVERBAND FÜR PRÄVENTION UND REHABILITATION

IN DER ERZDIÖZESE FREIBURG E.V.

Der Träger

AGJ- Fachverband für Prävention und Rehabilitation in der Erzdiözese Freiburg e.V. www.agj-freiburg.de

Wir über uns

Ehrenamt

Spenden

Erbschaft/ Vermächtnis

Förderverein

Sie möchten mithelfen?

Stellenangebote

Aktuelles

Kontakt

Impressum

Links und Downloads

Dienste u. Angebote

Wohnungslosenhilfe im Landkreis Konstanz

Spenden

 

Im Landkreis Konstanz betreut die AGJ Wohnungslosenhilfe täglich über 200 wohnungslose Menschen. Seit 1986 wurde zusammen mit dem Landkreis und den Städten Konstanz, Radolfzell und Singen kontinuierlich ein differenziertes Hilfesystem auf- und ausgebaut.

Wir haben damit begonnen, auf die neuen Bedarfslagen wohnungsloser Menschen und die neue Armut zu reagieren. Hierfür brauchen wir neben Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit viel Eigeninitiative, kreative Ideen und vor allem ausreichende Unterstützung aus der Bevölkerung.

Projekte, die dringend auf Spenden angewiesen sind

· Die medizinische Ambulanz

· Spezielle Angebote für wohnungslose Frauen

· Kletterprojekt für junge wohnungslose Menschen

 

Unser Spendenkonto

IBAN   DE91 6929 1000 0218 1740 19

BIC                GENODE61RAD

Volksbank Konstanz- Radolfzell

 

Ihre Spende ist abzugsfähig

Der AGJ Fachverband für Prävention und Rehabilitation in der Erzdiözese Freiburg E. V. wurde durch die Bescheinigung des Finanzamtes Freiburg vom 14.04.2008 (StNr. 06469/ 41866) nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG als besonders förderungswürdig, gemeinnützig und mildtätig i. S. d. § 10b Abs. 1 EStG anerkannt.

Dies bedeutet steuerlich, dass bis zu 20% vom Gesamtbetrag Ihrer Einkünfte als Sonderausgaben abzugsfähig sind oder dass Spenden in Höhe von 4‰ der Summe der gesamten Umsätze zuzüglich der im Kalenderjahr entstandenen Löhne und Gehälter abzugsfähig sind.